Try + Hire

Um das Risiko bei der Personalselektion möglichst gering zu halten, bieten wir Ihnen das Try + Hire-System an. Dies kann eine optimale Lösung sein, können Sie doch so einen neuen Mitarbeiter oder eine neue Mitarbeiterin während 510 Stunden temporär beschäftigen und nachher kostenlos übernehmen. Die Kündigungsfrist beträgt wie bei einem Temporäreinsatz zwei bzw. fünf Arbeitstage. Mit dieser Lösung kommen Sie ohne grosse Aufwendungen und kostengünstig zu einer/m MitarbeiterIn.

Bei Personalkapazitätsengpässen, wenn Sie Auftragsspitzen brechen wollen oder Termine einzuhalten haben, stellen wir Ihnen qualifiziertes Fachpersonal für kurze oder längere Einsätze zu einem fixen Stundenansatz zur Verfügung. Sie bezahlen nur effektiv gearbeiteten Stunden. Damit werden Sie flexibel und wissen genau, welche Kosten auf Sie zukommen.
« zurück